Blog der Familie Schuster aus Heiligenstadt - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt
Auf hessischer Seite steht das 1980 errichtete „Eichsfelder Kreuz“.
Thomas Schuster | 19/1/2018
Zwei Eichsfelder planen die Burg Gleichenstein zu übernehmen. Vor einer Öffnung der Burganlage steht noch viel Arbeit an.
Thomas Schuster | 18/1/2018
Die Krippen von St. Gerhard, St. Marien, St. Ägidien und St. Martin
Thomas Schuster | 17/1/2018
Die ehemaligen Zigarrenfabrik Schmitt & Co am Holzweg 3 wurde nach 1937 vom Reichsarbeitsdienst genutzt.
Thomas Schuster | 16/1/2018
In der Wilhelmstraße befindet sich in Höhe der Schwanenapotheke der sogenannte „Dreikirchenblick“.
Thomas Schuster | 15/1/2018
Der hessische Landgraf Ludwig I. ließ den Ludwigstein 1415 zum Schutz der Grenze und als Gegenburg des kurmainzischen Hanstein errichten.
Thomas Schuster | 14/1/2018
Der berühmte Orgelbauer Johannes Creutzburg begann laut Tagebuch am 23. April 1733 mit dem Bau seiner wohl berühmtesten Orgel.
Thomas Schuster | 13/1/2018
Altes Foto mit einer Stadtansicht von Heiligenstadt um 1962/63
Thomas Schuster | 12/1/2018
Postkarte der Unteren Altstadt um 1910
Thomas Schuster | 11/1/2018
Anne Walther erhielt für ihr Werk den 1. Kunstpreis am Holzbildhauer-Symposium
Thomas Schuster | 10/1/2018
Zurück zum Seiteninhalt