Alte Postkarte von der Unteren Altstadt - Blog der Familie Schuster aus Heiligenstadt - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Alte Postkarte von der Unteren Altstadt

Heiligenstadt im Eichsfeld
Herausgegeben von in Heiligenstadt ·
Tags: GöttingerStraßeUntereAltstadt
Die alte Postkarte zeigt die „Untere Altstadt“. So bezeichnete man das Stück zwischen „Norddeutschen Bund“ und dem Waisenhaus. Der Springbrunnen wurde erst in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts errichtet.

Die Göttinger Straße, auch „Poststraße“ und ab 1945 auch „Friedrich-Engels-Straße“ war vormals in 3 Straßen eingeteilt. Neben der Unteren Altstadt gab es noch die „Giekgasse“ und das „Göttinger Tor“.

Auf dem Bild ist der Buchladen von Familie Stadermann und die Stellmacherei Wand zu sehen.

heiligenstadt.net


Zurück zum Seiteninhalt