Die Deunaer Kirche steht unter Denkmalschutz - Blog der Familie Schuster aus Heiligenstadt - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Die Deunaer Kirche steht unter Denkmalschutz

Heiligenstadt im Eichsfeld
Herausgegeben von in Eichsfeld ·
Tags: DeunaKircheSt.PeterundPaul
Die Deunaer Pfarrkirche St. Peter und Paul gehört zu den denkmalgeschützten Kirchengebäuden im Landkreis Eichsfeld.

Mit dem Bau der Saalkirche wurde 1687 im östlichen Teil mit Bruchsteinen begonnen. Der Mainzer Weihbischof Johann Daniel Gudenus weihte die Kirche schon 3 Jahre später ein und stellte sie unter dem Patronat der Apostel Petrus und Paulus.

Bemerkenswert ist die Sonnenuhr aus dem Jahre 1494 an der Südseite der Kirche, die vermutlich noch aus dem Vorgängerbau des 15. Jahrhunderts stammt.

Von der Innenausstattung sind der barocke Hochaltar, die Kanzel aus dem 17. Jahrhundert und die Figur der Anna Selbtritt aus dem 15. Jahrhundert bemerkenswert.   

heiligenstadt.net


Zurück zum Seiteninhalt