Nacht der Kultur - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt
Im Jahre 2018 beging Heiligenstadt erstmals die „Nacht der Kultur“. Um den freien Zeitraum zwischen Kinderflohmarkt und Kinderfest zu nutzen, entschloss sich die IG Heiligenstadt und die Heiligenstädter Tourist-Information dieses Event zu organisieren.

In den Abendstunden ab 18 bis 23 Uhr gib es Kultur pur: Museen und Galerien haben geöffnet, Lesungen und Aufführungen finden in historischen Gebäuden und Gaststätten statt. Musik- und Orgelkonzerte kann der Liebhaber in den Kirchen oder auf Bühnen im Zentrum besuchen.

Die Nacht der Kultur findet immer am Vorabend des Kinderfestes statt.

Zurück zum Seiteninhalt