Blog der Familie Schuster aus Heiligenstadt - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Aus dem Archiv 1815: Anzeige zum Verkauf des "Steinerhofs" in Birkenfelde

Heiligenstadt im Eichsfeld
Herausgegeben von in Eichsfeld ·
Tags: BirkenfeldeSteinerhof
In Birkenfelde befand sich der nach einer Bauart benannte „Steinerhof“. Am Portal trug er die Jahreszahl seiner Erbauung 1555, darüber die Wappen der Familien von Linsingen und von Baumbach. Das Innere war um 1900 schon stark zerfallen. Nach 1945 wurde das Gebäude abgerissen.

In einer Anzeige von 1815 steht:
„Mittwoch und Donnerstag als den 1. und 2. März, Morgens 8 Uhr soll auf dem sogenannten steinernen Hof in Birkenfelde, dem Gut des Herrn Leutnant von Linsingen von Altendorf, das daselbst sich befindende Inventarium, bestehend aus 4 Pferden nebst Geschirr, Wagen, Eggen, Pflügen ec; ferner mehreren Kühen, Rindern und Schafen, an den meistbietenden gegen bare Bezahlung verkauft werden.“

heiligenstadt.net

Quelle: Walter Rassow: „Bau und Kunstdenkmäler des Kreises Heiligenstadt“ – Verlag Cordier 2002, „Heiligenstädter Wochenblatt“ vom 18. Februar 1815.



Zurück zum Seiteninhalt