Blog der Familie Schuster aus Heiligenstadt - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Das ehemalige Arbeiterheim am Werner-Martin-Weg

Heiligenstadt im Eichsfeld
Herausgegeben von in Heiligenstadt ·
Tags: WernerMartinWegEngelmannSolidorBerufsschule
Die Firma Engelmann baute im Jahre 1899 ein Arbeiterheim am Werner-Martin-Weg, um den auswärtigen Arbeitern eine Unterkunft zu bieten. Mit der Führung des Hauses wurden die Vinzentinerinnen beauftragt. Sie brachten den jungen Arbeiterinnen nach Fabrikschluss die Haushaltsführung bei.

Während des 1. Weltkrieges wurde ein Genesungsheim mit 76 Betten im Haus eingerichtet. Von 1939 – 1947 diente es als „Hilfskrankenhaus“ für Verwundete und später als Pflegeheim. Im unteren Bereich wurde die Werksküche der MEWA und ein Kulturraum eingerichtet. Der Anbau wurde 1993 abgerissen.

heiligenstadt.net

Bild: Arbeiterheim um 1920


Zurück zum Seiteninhalt