Blog der Familie Schuster aus Heiligenstadt - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Das Grenzmuseum Schifflersgrund an der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Heiligenstadt im Eichsfeld
Herausgegeben von in Eichsfeld ·
Tags: GrenzmuseumSchifflersgrund
Zwischen den Orten Bad Sooden – Allendorf und Sickenberg liegt benannt nach der Gemarkung an der ehemaligen innerdeutschen Grenze das Grenzmuseum Schifflersgrund.

Das Museum ist das erste Grenzmuseum der Bundesrepublik nach der Wiedervereinigung und wurde am 3. Oktober 1991 eröffnet. Der Träger und Betreiber ist der „Arbeitskreis Grenzinformation e.V.“, der in Bad Sooden – Allendorf zu finden ist.

Das Museum ist in 7 Teile gegliedert, darunter die Themen Kriegsende, Besatzungszone, Leben im Sperrgebiet und die „Wende“ 1989.

Hier an der Grenze wurde am 29. März 1982 Heinz-Josef Große von zwei Grenzsoldaten erschossen. Er wollte die Sperranlage mit Hilfe eine Überkopfladers überwinden und starb kurz vor Erreichen des Zaunes an den Schüssen. ... mehr


heiligenstadt.net


Zurück zum Seiteninhalt