Blog der Familie Schuster aus Heiligenstadt - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Die Siegeseiche bei Eichstruth

Heiligenstadt im Eichsfeld
Herausgegeben von in Eichsfeld ·
Tags: EichstruthSiegeseiche
Zwischen Eichstruth und Mackenrode fällt an der rechten Seite ein markanter Baum auf: die Siegeseiche. Der Baum wurde anlässlich des Sieges im Deutsch-Französischen Krieg 1871 gepflanzt. Auslöser des Krieges (1870-1871) war der Streit um den spanischen Thron zwischen Frankreich und Preußen. Einer der Kandidaten stammte aus dem Geschlecht der Hohenzollern, von dem König Wilhelm I. das Oberhaupt war. Der Krieg endete am 10. Mai mit dem „Frankfurter Frieden“.

Von der Höhe hat man einen herrlichen Blick auf Mackenrode und die Eichsfelder Landschaft, auch „Eichsfeldische Schweiz“ genannt. Fährt man die Straße weiter nach Mackenrode, kommt man an der „Thomasquelle“ und an der Mariengrotte vorbei.

Thomas Schuster Heiligenstadt

Bild: © Thomas Schuster 2019



Zurück zum Seiteninhalt