Blog der Familie Schuster aus Heiligenstadt - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Die Dreilindenkapelle auf dem Iberg in Heiligenstadt

Heiligenstadt im Eichsfeld
Herausgegeben von in Heiligenstadt ·
Tags: IbergDreilindenkapelle
Zwischen dem Kurfürstenstein und der Ibergwarte befindet sich die Dreilindenkapelle. Vermutlich erhielt sie ihren Namen von den Linden, die neben der Kapelle standen. Die Kapelle ist ein markanter Punkt und bietet einen schönen Blick auf Heiligenstadt. Im Inneren der Waldkapelle wurde ein Kreuz aufgestellt.

Carl Duval schreibt: „Auf diesem Wege gelangt man ganz bequem bis zum Saume des Berges, auf welchem die drei Linden stehen und wo der fromme Sinn der Bewohner des Eichsfeldes einige Heiligenbilder aufgestellt hat.“

Ein Heiligenbild befindet sich im Eichsfeldmuseum Heiligenstadt und stammt aus dem 18. Jahrhundert. Es zeigt Christus am Ölberg, der den Kelch von einem Engel empfängt. Seine Jünger, die ihn begleiteten, liegen schlafend am Boden.

Quelle: Carl Duval: „Das Eichsfeld“ - 1845


Zurück zum Seiteninhalt